• Das Freibad öffnet!

    Liebe Mitglieder, Wie schon in unserem letzen Post freuen wir uns euch nun offiziell die Öffnung des Viernheimer Freibades verkünden zu können. Ab morgen, Samstag den 04.07.2020, könnt ihr die Sonne und das Wasser wieder genießen. Der Trainingsbetrieb wird in einem eingeschränkten Rahmen ab Montag wieder aufgenommen. Hierzu mehr von den jeweiligen Trainern der Gruppen Leider wird die Nutzung des Bades einem speziellen Regelwerk unterliegen. Bitte informiert euch vorab auf der Homepage der Stadtwerke über das neue Regelwerk bezüglich Ticket Reservierungen und Öffnungszeiten. https://www.stadtwerke-viernheim.de/preise-leistungen/baeder-und-sauna/waldschwimmbad Viel Spaß beim Baden!

  • Öffnung des Freibades

    Liebe Mitglieder, Wir haben erfreuliche Neuigkeiten für euch auf dem Weg in den normalen Trainingsbetrieb. Wie uns von den Stadtwerken Viernheim mitgeteilt wurde, geht man von einer Öffnung des Freibades am 04.07.2020 aus. Der Trainingsbeginn findet voraussichtlich am 08.07.2020 statt. Die Trainern der jeweiligen Gruppen werden die vorübergehenden, eingeschränkten Trainingszeiten ankündigen. Natürlich müssen wir während der Nutzung alle gemeinsam strengen Hygieneanforderungen einhalten. Aufgrund der Hygieneanforderungen ist die Nutzung der warmen Duschen zum jetzigen Zeitpunkt untersagt. Wir freuen uns endlich wieder mit euch ins Wasser einzutauchen und werden euch bei weiteren Neuigkeiten auf dem Laufenden halten. Euer Vorstand

  • Wir haben Euch nicht vergessen!

    Liebe Mitglieder, in dieser für uns Alle ungewöhnlichen Zeit läuft Vieles nicht wie geplant – so auch für den Viernheimer SV. Dies gilt sowohl auf sportlicher als auch sozialer Ebene. Das Jahr 2020 sollte für den VSV ein Jahr voller Ereignisse werden. Der andauernden Situation geschuldet müssen wir euch leider mitteilen, dass wir einige Events in unserer Planungspipeline absagen mussten. Zu diesen Events zählten auf sportlicher Ebene unser alljährlich ausgetragener Sprint- und Mehrkampf sowie unsere Vereinsmeisterschaften. Auf sozialer Ebene mussten wir uns gezwungenermaßen für eine Absage des bereits geplanten Sommerfestes sowie der Jahreshauptversammlung entscheiden. Die Jahreshauptversammlung wird in angemessenem Rahmen im zweiten Halbjahr 2020 abgehalten. Einladungen hierzu werden euch frühzeitig…